ADPOL - Exclusive woodwork of windows and door
FirmaAngebotVerfahrenstechnikRatgeberRealizationenKundenserviceZusammenarbeitMedienVertriebKontakt

Instruktion fur Beschlagekonservierung

Instruktion für Beschlägekonservierung

Die Fenster und Balkontüre sind mit den hochwärtigen Beschlägen Siegenia ausgerüstet. Um die Beschläge fehlerlos funktionieren zu können, soll man die folgenden Tätigkeiten mindestens einmal pro Jahr machen:

  • Schmieren oder ölen alle beweglichen Teile und Riegel (die auf der Zeichnung markierten Öltropfen).
  • Anwenden nur das Schmierfett oder Öl ohne Säure oder Harz.
  • Prüfen alle wichtigen für die Sicherheit Beschlagteile (mit der unterbrochenen Linie markiert), wo sie befestigt sind. Wenn es nötig ist, wo sie dem grösserem Gebrauch ausgesetzt sind, zuschrauben und eventual die beschädigten Teile austauschen.
  • Wenn es an Kappen fehlt, prüfen Sie bitte, ob der Bolzen im oberen Angeln von unten bis Ende eingeschoben ist
  • Für die Säuberung darf man nur die sanfte und PH-neutral Reinigungsmittel in der verdünnten Form. Verwenden Sie niemals die Reinigungsmittel mit Säuren. Ihre Tätigkeiten können die Schutzfläche der Beschläge zerstören.
          Um die Oberfläche zu schutzen, emfehlen wir die Schutzmittel anzuwenden
  • Nach der Reinigung der Beschlagoberfläche emfehlen wir die Konservierung mit den Ölmittel, die keinen Silicon enthalten zB Öl für die Nähmaschine.


Achtung! Die untergenannten Tätigkeiten sollen von der Autorisierte Montagegruppen durchgeführt werden.:

  • Austausch von Beschlägen,,
  • Aufhängen und Ablegen des Fensterflügel
  • Beschlagregulierung – besonder im Bereich von Angeln, Flügel, Rahmen.

Beim Malen oder Lackieren der Fenster oder Balkontüre muss man die Beschlagteile davon ausschalten.

Diese Instruktion gilt auch für die Beschlägearte und Fenstertzpen, die in dieser Instruktion nicht erwähnt wurden.  



PLENRUDE

ADPOL Sp. z o.o.; ul. Barska 7/9; 87-800 Wloclawek; tel. +48544443682; fax+48544443622; e-mail: adpol@adpol.pl